Zeppelinstraße 69, 80669 München
psychologie@e-m-litsch.de
+49 (0)89 62809430 | +49 (0)163 6714385
Close
+49 (0)89 62809430 | +49 (0)163 6714385 psychologie@e-m-litsch.de

Wann sind Sie bei mir richtig?

SIE SIND RICHTIG, WENN SIE ...

  • Selbsterkenntnis und Klarheit über Ihre eigene Persönlichkeit
    und deren Stärken und Schwächen gewinnen möchten
  • Einen oder mehrere Verluste erlitten haben,
    die sie nur schwer akzeptieren können
  • Ihren ganz eigenen Lebensweg verstehen , sich wiederholende
    Muster erkennen und für die Zukunft nutzen möchten
  • Traumatische Erfahrungen gemacht haben, die Sie überwinden
    und in Wachstum verwandeln möchten
  • Verletzungen heilen möchten
  • Für sich eine persönliche und/oder berufliche Weiterentwicklung
    wünschen

  • An immer wiederkehrende Grenzen in Ihrem eigenen Verhalten
    stoßen und diese überwinden wollen
  • An einer akuten oder chronischen Erkrankung leiden,
    mit der Sie lernen möchten gut umzugehen
  • Partnerschaftliche, familiäre und/oder berufliche Konstellationen
    verstehen lernen und verbessern wollen
  • Als Führungskraft Ihren Führungsstil und die Zusammenarbeit
    in Ihrem Team verbessern möchten
  • In Lebensverhältnissen leben, die für Sie nicht leicht zu bewältigen sind
  • Mit Veränderungen in Ihrem Leben konfrontiert sind,
    die Ihnen zu schaffen machen

Herzlich Willkommen!

Ich bin Elisabeth Maria Litsch,

Klinische Psychologin, Psychotherapeutin und Traumatherapeutin, Organisationspsychologin, Pädagogin und Supervisorin.

In meiner Privatpraxis in München, in Unternehmen und Beratungsstellen arbeite ich mit Menschen unterschiedlicher Altersgruppen an Anliegen, die sich aus deren privatem und beruflichem Leben ergeben.

Mein Wunsch ist es, Menschen darin zu unterstützen, ihren ganz eigenen Weg zu Klarheit, Gesundheit, Lebensfreude und Lebensmut zu gehen.
Sie sollen Vertrauen in ihre Individualität und Stärke aufbauen
und Veränderungen des Lebens mit Mut und Zuversicht meistern können.

Was können Sie von mir erwarten?

Psychologische Beratung, Unterstützung und Klärung
in unterschiedlichen Lebenssituationen
bei verschiedenen Anliegen
mit FACHWISSEN, ERFAHRUNG, HERZ und VERSTAND.
Integrative Psychotherapie

Integrative Psychotherapie

„Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden“...

Achtsamkeitsbasierte Trauerberatung

Achtsamkeitsbasierte Trauerberatung

„Wenn etwas von uns fortgenommen wird, womit wir tief und wunderbar zusammenhängen...

Resilienzförderndes Krisenmanagement

Resilienzförderndes Krisenmanagement

„Nicht müde werden, sondern dem Wunder leise wie einem Vogel die Hand hinhalten“...

Systemisches Coaching und Supervision

Systemisches Coaching und Supervision

„Eigentliches Menschsein fängt überhaupt erst dort an, wo kein Getrieben-sein mehr vorliegt…“

Leben und Arbeit 55+

Leben und Arbeit 55+

„Und dann meine Seele sei weit, sei weit, dass dir das Leben gelinge…“

Ressourcenorientierte Traumatherapie

Ressourcenorientierte Traumatherapie

„Wir müssen unser Dasein so weit, als es irgend geht, annehmen; alles, auch das Unerhörte, muss darin möglich sein. Das ist im Grunde der...

Balance förderndes Stressmanagement und Burnoutprophylaxe

Balance förderndes Stressmanagement und Burnoutprophylaxe

„Du musst dein Leben ändern!“...

Lebensphasenorientierte Biografiearbeit

Lebensphasenorientierte Biografiearbeit

„Wie jede Blüte welkt und jede Jugend dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe, blüht jede Weisheit auch und jede Tugend zu ihrer Zeit...

Meine methodische Basis


  • Katathym-imaginative Psychotherapie KiP
  • Positive und Transkulturelle Psychotherapie nach Nossrat Peseschkian
  • Traumatherapie in Anlehnung an Franz Ruppert
  • Existentielle Psychotherapie u.a. nach Irvin D. Yalom, Erich Fromm, Viktor Frankl und Rupert Lay
  • Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie PITT
    nach Luise Reddemann
  • Lebensphasen- und Entwicklungsmodelle  u.a.
    nach Bernard Lievegoed, Erik H.Erikson
  • Team-Management-System TMS nach Charles Margerison
    und Dick Mc Cann
  • Struktur- und Transaktionsanalyse nach Eric Berne
  • Kommunikationspsychologie nach Friedemann Schulz von Thun
  • Autogenes Training AT nach J.H.Schultz
  • Systemisches Aufstellen u.a. nach Virginia Satir, Gunthard Weber,
    Bert Hellinger und Helmut Meier
  • Stressbewältigung und Achtsamkeit u.a. nach Jon Kabat Zinn
    und Willigis Jäger
  • Trauerverarbeitung u.a. nach Jorgos Canacakis , Verena Kast
    und Stroebe, Schut, Boerner
  • Das DISG-Persönlichkeitsmodell nach W.A.Marston
    und John G.Geier
Zur Werkzeugleiste springen